Zentral und naturnah

Die Lage von LocTowers ermöglicht es, sich bequem sowohl zu Fuss als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit Privatfahrzeugen fortzubewegen.

Der Bahnhof der SBB ist lediglich 10 Minuten zu Fuss entfernt. Von dort kann man jeden Ort in der Schweiz erreichen; dank der Eröffnung des Ceneri-Basistunnels wird Locarno in nur 25 Minuten an Lugano angeschlossen sein, und mit der Centovallibahn, die durch eine atemberaubende Landschaft fährt, ist die Region Piemont zu erreichen.

Von der Bushaltestelle «Piazza Castello», die nur 4 Minuten entfernt ist, bieten die Linien der öffentlichen Verkehrsmittel eine Verbindung zu allen Orten in der Umgebung von Locarno und nach Bellinzona an.

Die Beförderung über den See ist dank der Schiffe garantiert, die es ermöglichen, die schweizerischen und italienischen Ufer mit ihren bekannten Märkten und Touristenzielen, wie die Brissago-Inseln und Stresa, zu erreichen.

Die Residenz liegt auch in der Nähe aller Dienstleistungsbetriebe: der nächstgelegene Supermarkt und die nächstgelegene Apotheke sind weniger als 3 Minuten entfernt, Bars und Restaurants befinden sich in der unmittelbaren Umgebung.

Die Autobahn A2 ist in 20 Minuten mit dem Auto erreichbar.

Die über dem Verbano gelegene Stadt ist eines der kulturellen Zentren des Kantons Tessin und bietet eine Vielzahl von Veranstaltungen für jeden Geschmack, vom Kino bis zur Musik, von der Literatur bis zum Sport.

Der Veranstaltungskalender für das gesamte Jahr reicht vom international anerkannten Filmfestival Locarno über alle damit verbundenen Veranstaltungen wie Moon & Stars, die Show Luci e Ombre bis hin zu verschiedenen Festivals volkstümlicher Traditionen und Gastronomie, vom Triathlon über die Open-Air-Veranstaltungen bis hin zu den Weihnachtsmärkten mit der Magie von Locarno on Ice. Alle diese Veranstaltungen haben einen gemeinsamen Nenner: Die Location des fantastischen Rahmens der Piazza Grande ist nur 5 Minuten zu Fuss von den LocTowers entfernt.

Zudem finden im PalExpo Locarno zahlreiche Konzerte internationaler Künstler statt.

Die LocTowers befinden sich, auch wenn sie in der Innenstadt gelegen sind, in einer ruhigen Lage, geschützt vor den schnellen Rhythmen des Stadtlebens, und ermöglichen es dennoch, alle Annehmlichkeiten und Veranstaltungen zu geniessen, welche die Region zu bieten hat.

Piazza Grande Locarno

Wer kennt sie nicht die Piazza Grande? Der grosse Kopfsteinpflaster besetzte Platz im Herzen von Locarno, auf dem sich das Leben der Stadt abspielt. Die Piazza Grande ist aber so viel mehr als einfach ein grosser Platz, sie ist Gastgeberin internationaler Veranstaltungen die jährlich tausende von Besucher anlocken, wie etwa dem Musikfestival Moon&Stars, dem legendären ­Locarno Film Festival, Food Truck Festival, Locarno on Ice oder des ­Wochenmarkts, der jeden Donnerstag stattfindet.

Lido Locarno

Das Strandbad “Lido di Locarno” ist ganzjährig geöffnet. Ob direkt im See oder in einer der vielen Schwimmbäder, tauchen Sie ab und erfrischen Sie sich. In den ­Sommermonaten kommen sowohl ­Sonnenanbeter als auch Sportler auf Ihre Kosten. Fitness, Wellness, Spa, Wasserrutchen, Sprungtürme und Beachvolleyball ziehen nicht nur die Locarneser an. Auch Abends lädt das Restaurant alle Feinschmecker ein, sich von den Köstlichkeiten zu überzeugen. Ein Treffpunkt für Alt und Jung.

Delta Maggia

Für Naturliebhaber führt der Weg zum Maggia-Delta. Auf dem Weg dorthin passieren Sie das städtische Schwimmbad “Lido Locarno”, ­diverse Parkanlagen und Strände. Der hier vom Delta ­beginnende ­Spazierpfad führt Sie auf einer Strecke von 5 Kilometern vorbei an Ascona bishin zum Golfplatz von Losone. Die grossflächige ­Parkanlage “Meriggio” ist ein Treffpunkt zum Grillen, Baden und ­Relaxen.

castello locarno

Castello Visconteo

Am Rande der Rotonda erhebt sich die alte Stadtmauer und das imponente Schloss “Castello Visconteo”. Im damalige Sitz der Land­vögte wurde ein Museum eingerichtet, welches Fundstücke aus der Geschichte Locarnos beherbergt. Zusammen mit dem Palacinema, dem neuen Eventzentrum Locarnos, bilden Sie die Tür zur Altstadt und zur Piazza Grande.